IStGH-Allgemeines
Farbverlauf
 
Farbverlauf
   
 

 


 
IStGH-Allgemeine Informationen

 

Die Zusatzregelugen zu den Regeln (Regulations) des Internationalen Strafgerichtshofes sind in Kraft getreten

Am 18 Dezember 2007 sind Zusatzregelungen zu den Regeln des IStGH, die durch die Richter des Gerichtshofes am 14 juni und 14 November 2007 im Rahmen ihrer Plenarsitzungen angenommern wurden, in Kraft getreten. Entsprechend dem Artikel 52 des Römischen Stauts, werden die Zusatzregelungen an die Vertragsstaaten zu Komentierung weitergeleitet. Sollte die Mehrheit der Vertragsstaten in den nächsten sechs Monaten keine Einwände erheben, werden diese Zusatzregelungen in Kraft bleiben.

Der Link zu dem Text der Zusatzregelungen: Regulations of the Court, Amendment 2

(Die Betreiber von CoEICL-Online sind für die Inhalte externer Seiten nicht verantwortlich)

Professor Nsereko neuer Richter am ICC

(Die Betreiber von CoEICL-Online sind für die Inhalte externer Seiten nicht verantwortlich)

Professor Daniel Nsereko wurde heute, am 18.01.2008, der Trial Divison des IStGH als Richter zugeteilt. Des weiteren wurde Fumiko Saiga der Pre-Trial Division und Bruno Cotte der Trial Division zugewiesen. Die Zuweisung einzelner Richter ihrer jeweiligen Abteilung basiert aufgrund ihrer Qualifikation und dem Interessengebiet. Gemäß Artikel 39 (3) des Römischen Statuts bleiben die Richter in ihren Abtelungen bis zum 11 März 2009. Diese Frist wir je nach dem laufenden Verfahren oder Anhörung bis zu ihrem Abschluss verlängert. CoEICL e.V. gratuliert Professor Nsereko zu seiner Wahl.